Ancheer Heimtrainer Test – so viel taugen die günstigen Geräte

Regelmäßiges Training auf einem Heimtrainer wird nicht nur deiner Gesundheit zu Gute kommen, sondern auch dein allgemeines Wohlbefinden verbessern. Genau aus diesem Grund erfreuen sich diese Sportgeräte auch größter Beliebtheit. Dabei sticht eine Marke besonders aus der Menge heraus: ANCHEER. In diesem ANCHEER Heimtrainer Test werden dir die besten Modelle der Marke etwas genauer vorgestellt. 

Produktbild
Ancheer Liegeergometer im Test
ANCHEER Liegeergometer, Heimtrainer Fahrrad Testsieger, Sitzergometer Ergometer für Senioren mit Rückenlehne, 8...
Bester Ancheer Heimtrainer im Test
ANCHEER Heimtrainer, 49LBS Indoor Cycling Bike Fitnessbike Mit Herzfrequenzmonitor & LCD Monitor, Bequeme Sitzkissen, Schwere...
Ancheer klappbarer Heimtrainer im Test
ANCHEER Heimtrainer Fitness Bike, faltbar, F-Bike, Indoor Bike Bike zu Hause, Fitness Bike mit 11 Stufen, Verstellbarer...
Produktname
ANCHEER Liegeergometer
ANCHEER Indoor Cycling Bike
ANCHEER klappbarer Heimtrainer
Abmessungen
138 x 49 x 95 cm
121 x 56 x 114 cm
117 x 45 x 21 cm
Tragfähigkeit
110 kg
120 kg
120 kg
Preis
199,99 EUR
319,99 EUR
189,99 EUR
Ancheer Liegeergometer im Test
Produktbild
ANCHEER Liegeergometer, Heimtrainer Fahrrad Testsieger, Sitzergometer Ergometer für Senioren mit Rückenlehne, 8...
Produktname
ANCHEER Liegeergometer
Abmessungen
138 x 49 x 95 cm
Tragfähigkeit
110 kg
Preis
199,99 EUR
Amazon Link
Bester Ancheer Heimtrainer im Test
Produktbild
ANCHEER Heimtrainer, 49LBS Indoor Cycling Bike Fitnessbike Mit Herzfrequenzmonitor & LCD Monitor, Bequeme Sitzkissen, Schwere...
Produktname
ANCHEER Indoor Cycling Bike
Abmessungen
121 x 56 x 114 cm
Tragfähigkeit
120 kg
Preis
319,99 EUR
Amazon Link
Ancheer klappbarer Heimtrainer im Test
Produktbild
ANCHEER Heimtrainer Fitness Bike, faltbar, F-Bike, Indoor Bike Bike zu Hause, Fitness Bike mit 11 Stufen, Verstellbarer...
Produktname
ANCHEER klappbarer Heimtrainer
Abmessungen
117 x 45 x 21 cm
Tragfähigkeit
120 kg
Preis
189,99 EUR
Amazon Link

Das sind die 4 besten Heimtrainer von ANCHEER

Der Hersteller ANCHEER ist für seine hochwertigen Fitnessgeräte bekannt. Dabei fertigt das Unternehmen nicht nur Heimtrainer, sondern auch E-Bikes und Scooter. Jedes Produkt wird von einem qualifizierten Forschungs- und Entwicklungsteam mit höchster Präzision entworfen. Um ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, wird der Herstellungsprozess natürlich strengstens kontrolliert. 

Vor mehr als 10 Jahren begann ANCHEER damit, erste Sportgeräte zu entwickeln. Seitdem konnte sich das Unternehmen in der Gesundheits- und Fitnessbranche etablieren. Heute gehört ANCHEER zu einem der bekanntesten Hersteller von Heimtrainern. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Los Angeles, Kalifornien. 

Dank seiner ausgezeichneten und langjährigen Beziehungen zu Produzenten in Taiwan und China ist es ANCHEER möglich, seine Produkte immer zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Dabei werden jedoch keine Abstriche in puncto Qualität gemacht. 

Neben seinen hochqualitativen und günstigen Sportgeräten, zeichnet sich der Hersteller auch durch seinen exzellenten Kundenservice aus. Ein geschultes Team aus Kaufberatern und Spezialisten steht Kunden jederzeit zur Seite, um bei Fragen und Problemen zu helfen. Des Weiteren garantiert ANCHEER, dass niemand länger als 24 Stunden auf eine Antwort von seitens des Kundenservice warten muss. 

ANCHEER selbst hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinen funktionstüchtigen Sportgeräten und dem exzellenten Kundenservice, jeden seiner Kunden zufrieden zu machen. Im Folgenden werden dir nun die 4 besten ANCHEER Heimtrainer im Test vorgestellt werden. 

1. Indoor Cycling Bike Der beste ANCHEER Heimtrainer im Test

Der ANCHEER Indoor Heimtrainer schneidet in diesem Test als bester Heimtrainer der Marke ANCHEER ab. 

Das Sportgerät besitzt die folgenden Maße:

  • Länge: 121 cm
  • Breite: 56 cm
  • Höhe: 114 cm

Schwungmasse und Widerstand des ANCHEER Indoor Heimtrainers

Der Heimtrainer ist mit einem besonders schweren Schwungmasse von 22 kg ausgestattet. Dadurch wird das Treten in die Pedale sehr flüssig vonstattengehen. Durch das einzigartige Widerstands-Design, wird die Schwungscheibe abgebremst und die Intensität des Trainings erhöht. Dazu ist der Heimtrainer mit einem Reibungswiderstand ausgestattet. 

Unterhalb des Lenkers befindet sich ein Rad, welches gedreht werden kann. Dadurch kann der Widerstand und damit die Intensität des Trainings variiert werden. Das Rad kann ohne Probleme mit der Hand erreicht werden. Um den Heimtrainer zu stoppen, muss das Rad lediglich nach unten gedrückt werden. Dies sorgt für eine maximale Sicherheit während deines Trainings. 

Das Schwungrad selbst wird über einen Riemenantrieb angetrieben. Dieser sorgt für eine besonders glatte und ruhige Fahrt. 

Der Sitz 

Der ANCHEER Indoor Heimtrainer ist mit einem besonders großen Sitz ausgestattet. Der Sattel selbst besitzt eine Länge von 27,5 cm und eine Breite von 24,9 cm. Die Höhe des Sattels beträgt 6,1 cm. Damit bietet er dir höchsten Komfort, auch während langer Trainingseinheiten. Zudem ist der Sattel luftdurchlässig und bleibt angenehm kühl.

Des Weiteren kann die Höhe des Sitzes einfach variiert werden. Um den Heimtrainer optimal auf deine Körpergröße anzupassen, kann auch der Lenker in der Höhe verstellt werden. 

Der ANCHEER Indoor Heimtrainer eignet sich optimal für Personen mit einer Beinlänge von 71 bis 102 cm.

Der Monitor

Der Heimtrainer ist mit einem großen LCD Monitor ausgestattet. Auf diesem kannst du stets deine Trainingszeit, die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz, deinen Puls sowie die ungefähre Anzahl der verbrauchten Kalorien ablesen. Dadurch kannst du leicht deine Trainingsfortschritte verfolgen. 

Des Weiteren ist am Lenker auch eine Halterung für dein Smartphone angebracht. 

Die Rahmenkonstruktion, Pedale und Pulsmessung 

Der Heimtrainer besitzt eine stabile VA Struktur. Das Unterrohr des Spinnrads fällt dabei breiter und dicker aus als bei den meisten anderen Heimtrainern. Zudem genügt das Sportgerät dem ASTM Standard und wurde auch mit dem SGS Zertifikat ausgezeichnet. Der ANCHEER Indoor Heimtrainer kann mit einem maximalen Gewicht von bis zu 150 kg belastet werden. 

Des Weiteren befinden sich an der Unterseite praktische Transportrollen. Diese ermögliche ein leichtes und problemloses Verschieben des Sportgeräts innerhalb der eigenen Wohnung. 

Der Heimtrainer ist mit speziellen anti-rutsch Pedalen ausgestattet. Diese sind mit einer Aluminium Legierung überzogen und besitzen verstellbare Riemen. So werden deine Füße während deines Trainings nicht verrutschen und du wirst noch mehr Halt beim Treten haben. 

Zudem verfügt der Heimtrainer über einen Notbremshebel sowie eine Halterung für deine Wasserflasche. Letztere befindet sich griffbereit unterhalb des Lenkers. 

Natürlich verfügt der Heimtrainer auch über Sensoren zur Messung deiner Herzfrequenz. Diese sind jeweils an den beiden Griffen angebracht. 

Kosten und Erfahrungen 

Der ANCHEER Indoor Heimtrainer ist für circa 320 € erhältlich. Für diesen Preis wirst du ein relativ günstiges, aber trotzdem qualitativ hochwertiges, Sportgerät erhalten. Dies ist auch an den vielen positiven Erfahrungsberichten zu dem Heimtrainer zu erkennen. 


2. Liegeergometer von ANCHEER im Test

Der ANCHEER Liegeergometer schneidet in diesem Test als bester Liegeergometer des Herstellers ANCHEER ab.

Der Liegeergometer besitzt die folgenden Maße: 

  • Länge: 138 cm
  • Breite: 49 cm
  • Höhe: 95 cm
  • Gewicht: 27 kg

Anders als der ANCHEER Indoor Heimtrainer, wirst du in diesem Liegeergometer in einer liegenden Position radeln. Damit eignet sich dieses Sportgerät bestens für ältere Personen

Dank des offenen Durchgangs zwischen Sitz und Lenker, können sich auch Personen mit eingeschränkter Mobilität ohne Probleme auf den Ergometer setzen. Damit ist der Ancheer Liegeergometer auch perfekt als Heimtrainer für Senioren geeignet. 

Der Liegeergometer besitzt einen Magnetwiderstand, der für ein besonders ruhiges und flüssiges Radeln sorgt. Des Weiteren ist der Magnetwiderstand des Geräts äußerst geräuscharm und langlebig. Insgesamt verfügt das Sportgerät über acht verschiedene Widerstandsstufen. Diese können auf die eigene Leistung angepasst werden, indem das Rad unterhalb des Sitzes gedreht wird. 

An den Griffen befinden sich Sensoren zur Messung des Pulses. Die Daten können dann auf dem LCD-Display abgelesen werden. Leider ist der Monitor nicht hell erleuchtet. Deshalb könntest du Schwierigkeiten haben, deine Trainings Informationen bei schlechten Lichtverhältnissen abzulesen. 

Der besonders breite Sitz und die Rückenlehne sind mit Kunstleder überzogen und bieten dir höchsten Komfort während deines Trainings. Der Sattel kann horizontal verstellt werden. Dadurch kannst du den Ergometer leicht auf deine eigene Körpergröße anpassen. Die ergonomische Rückenlehne stützt deinen Rücken und reduziert dadurch den Druck auf deine Lendenwirbel während des Trainings.

Insgesamt kann der Liegeergometer mit einem Gewicht von bis zu 110 kg belastet werden. Unterhalb  des Sitzes befindet sich auch ein Flaschenhalter, welcher während des Trainings ohne Probleme erreicht werden kann. 

Die Pedale sind mit verstellbaren Riemen ausgestattet, so dass du mit deinen Füßen während deines Workouts nicht herausrutschst. Zudem befinden sich an der Unterseite des Geräts praktische Transportrollen. Diese ermögliche dir, den Ergometer ohne Probleme zu verschieben. 

Der ANCHEER Liegeergometer ist für circa 200 € erhältlich. Dafür erhältst du einen hochqualitativen Ergometer mit einem stabilen Stahlrahmen. Dank des offenen Durchgangs zwischen Sitz und Lenker eignet sich dieses Gerät optimal für ältere Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität und zum Einsatz in der Reha. 


3. Der faltbare ANCHEER Ergometer im Test

Neben dem Indoor Heimtrainer und dem Liegeergometer, macht auch der klappbare ANCHEER Heimtrainer im Test eine gute Figur. Dieser eignet sich besonders gut für jeden, der nur wenig Platz zuhause hat. 

Das Sportgerät besitzt die folgenden Maße: 

  • Länge: 96 cm
  • Breite: 42,9 cm
  • Höhe: 99 cm
  • Gewicht: 18,6 kg

Das Besondere an diesem Heimtrainer ist, dass er einfach zusammengefaltet werden kann. Zusammengeklappt besitzt der Heimtrainer eine Länge von 135,4 cm und eine Breite von lediglich 32 cm. Die Höhe beträgt weiterhin 42,9 cm. So kann er jedoch optimal verstaut werden. Des Weiteren kann der Heimtrainer auch als Liegefahrrad eingesetzt werden.

Der klappbare Heimtrainer von ANCHEER verfügt insgesamt über 10 Widerstandseinstellungen. Dank des magnetischen Widerstands und des Riemenantriebs läuft der Heimtrainer besonders geschmeidig und geräuscharm.  

Die rutschfesten Pedale sind mit verstellbaren Riemen ausgestattet, die du auf die Größe deiner Füße einstellen kannst. So wirst du während deines Trainings nicht von den Pedalen abrutschen. 

Insgesamt kann der Heimtrainer mit einem maximalen Gewicht von bis zu 130 kg belastet werden. Der große und bequeme Sitz besitzt eine Länge von 32 cm und eine Breite von 24 cm. Das Gelkissen bietet während des Trainings zusätzlichen Komfort. Zudem kann der Sitz in der Höhe verstellt werden. Dir stehen dabei sechs verschiedene Höheneinstellungen zur Verfügung. 

An den Griffen sind spezielle Sensoren angebracht, die deinen Puls messen werden. Auf dem digitalen Monitor kannst du die wichtigsten Informationen zu deinem Training jederzeit ablesen. Außerdem verfügt das Sportgerät über eine praktische Halterung für dein Tablet. 

Der klappbare Heimtrainer von ANCHEER ist für circa 190 € erhältlich. Dafür erhältst du einen Heimtrainer mit einer stabilen X-Stahlkonstruktion mit Stützstäben für noch mehr Stabilität. Besonders praktisch ist, dass der Heimtrainer auch als Liegeergometer genutzt werden kann. Um ihn platzsparend aufzubewahren, kann er auch ganz einfach zusammengeklappt werden. 

Der Heimtrainer eignet sich für Personen mit einer Körpergröße von 1,2 bis 1,8 m. Auch die Erfahrungsberichte zu diesem Gerät fallen durchweg positiv aus. 


4. Der Mini Heimtrainer von ANCHEER

Wenn du nach einem besonders kleinen Heimtrainer suchst, denn du am Schreibtisch verwenden kannst, dann eignet sich der Mini Heimtrainer von ANCHEER für dich. Anders als die anderen Geräte, die in diesem Test für ANCHEER Heimtrainer vorgestellt wurden, besteht dieses Sportgerät nämlich lediglich aus den Pedalen. 

Der Heimtrainer besitzt die folgenden Maße: 

  • Länge: 62,5 cm
  • Breite: 38,5 cm
  • Höhe: 23 cm
  • Gewicht: 10 kg

Der Heimtrainer kann ohne Probleme unter dem Schreibtisch platziert werden. So kannst du beispielsweise mehr Bewegung in deinen Arbeitsalltag integrieren. 

Das Sportgerät verfügt über acht verschiedene Widerstandsstufen. Zudem ist der Heimtrainer relativ geräuscharm, weshalb er auch ohne Probleme in Mietwohnungen genutzt werden kann. 

Das Display wird dir deine aktuellen Trainingsdaten, wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz, Zeit und die ungefähre Anzahl der verbrauchten Kalorien anzeigen. Durch Drücken des Knopfs kannst du zwischen den verschiedenen Anzeigen auswählen. Für die elektronische Anzeige benötigst du 1,5 V Batterien

Die großen Pedale sind mit verstellbaren Riemen ausgestattet. So wirst du während des Tretens einen optimalen Halt haben. Zudem sind die Pedale dreieckig geformt, um dir eine noch bessere Rutschfestigkeit zu bieten. 

Besonders praktisch ist, dass du den ANCHEER Mini Heimtrainer mittels der kostenlosen Fitshow App mit deinem Smartphone verbinden kannst. Die App ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Sie bietet dir personalisiertes Coaching. Außerdem kannst du in der App deine Trainingserfolge abspeichern und so immer den Überblick behalten. 

Der ANCHEER Mini Heimtrainer eignet sich für jeden, der nicht so viel Platz zu Hause hat. Dank der geringen Größe und des geringen Gewichts von nur 10 kg, kannst du ihn ohne Probleme transportieren und verstauen. 

Der verstärkte Stahlrahmen macht dein Sportgerät besonders stabil. Die Gummipads an der Unterseite schützen deinen Boden vor Kratzern und Beschädigungen. 

Der Mini Heimtrainer kann für circa 100 € erworben werden. Neben dem Training der Beine, kannst du mit diesem Gerät auch ohne Probleme deine Arme kräftigen. Dazu musst du den Heimtrainer lediglich auf einem Tisch platzieren, und die Pedale mit deinen Armen betätigen. 

Vor allem die vielen positiven Kundenbewertungen sprechen für diesen günstigen und kleinen Mini Heimtrainer. 


Dein Heimtrainer von ANCHEER für zuhause

Egal ob du nach einem herkömmlichen Heimtrainer, nach einem Liegeergometer oder nach einem besonders platzsparenden Gerät suchst, ANCHEER bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Heimtrainern für jedes Bedürfnis.

Dieser große ANCHEER Heimtrainer Test hat dir die besten Produkte des bekannten Herstellers vorgestellt. Dabei kannst du darauf vertrauen, dass du von ANCHEER nur Produkte bester Qualität erhalten wirst. Des Weiteren besticht der Hersteller natürlich mit seinem unschlagbaren Preis. 

Und solltest du einmal Probleme mit deinem Sportgerät haben oder dir unsicher sein, welcher Heimtrainer am besten für dich geeignet ist, kannst du dich natürlich jederzeit an den Kundenservice des Unternehmens wenden. Die geschulten Verkaufsberater und Spezialisten werden dir innerhalb kürzester Zeit weiterhelfen. 


Darauf solltest du beim Kauf eines Heimtrainers achten 

Damit du lange Zeit Freude an deinem Heimtrainer haben wirst, solltest du beim Kauf auf einige Faktoren achten. Im Folgenden wirst du die wichtigsten Punkte bezüglich deines Sportgeräts erfahren: 

  • Die Pedale: Achte darauf, dass die Pedale groß genug sind und dir ausreichend Halt bieten.
  • Die Einstellmöglichkeiten für Sitz und Lenker: Du solltest den Heimtrainer individuell auf deine Körpergröße anpassen können. 
  • Die Schwungmasse: Um ein gleichmäßiges Treten zu gewährleisten, sollte das Gewicht der Schwungmasse möglichst hoch sein. 
  • Die Pulsmessung: Für ein optimales Training, sollte das Gerät über eine Möglichkeit zur Messung deines Pulses verfügen.
  • Die Widerstandsstufen: Je mehr Widerstandsstufen dein Gerät besitzt, desto genauer kannst du den Widerstand an deine Leistung anpassen. 
  • Die Trainingsprogramme: Wenn du Abwechslung in deinem Training bevorzugst, sollte dein Heimtrainer über verschiedene Trainingsprogramme verfügen. 
  • Das Display: Hier kannst du deine Trainings Informationen ablesen. Wenn du deinen Heimtrainer auch bei schlechten Lichtverhältnissen nutzen möchtest, sollte das Display hell beleuchtet sein. 

Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar