Jawline Training – so bekommst du ein definiertes Kinn

Aktuell ist Jawline Training wirklich ein großer Trend. Trotzdem gibt es gerade im deutschsprachigen Internet nicht viele Informationen zu dem Thema.

Gerade zum Thema, welche Übungen die Jawline wirklich trainieren, gibt es viel zu wenige Informationen auf Deutsch.

In diesem Artikel stellen wir dir die wichtigsten Trainingsmethoden vor und beschreiben dir genau unsere Erfahrungen damit.

Jawline Training – diese Methoden gibt es

  • Jawline Training mit Übungen
    Mit einfachen Übungen soll man ohne Hilfsmittel und hochpreisige Trainer seine Jawline definieren können. Es gibt unzählige dieser Übungen im Netz. Wir stellen dir die vier besten genauer vor.
  • Jawline Training mit Hilfsmitteln
    Neben klassischen Übungen gibt es auch sogenannte Jawline Trainer. Mit diesen kleinen Kau-Polstern kann man sein Jawline Training nochmal auf ein ganz neues Level bringen.
  • Starke Kaufgummis
    Eine anderes Hilfsmittel sind starke Kaugummis. Mit der nötigen Ausdauer kann man auch damit auch ein respektables Ergebnis erzielen.

Jawline Training mit einem Ball

Das wohl beliebteste Hilfsmittel zum Trainieren der Kinnmuskulatur ist der Jawline Training Ball. Diese Bälle gibt es in einer ganzen Reihe von verschiedenen Varianten. Im Endeffekt handelt es sich aber bei allen Modellen um das gleiche simple System.

Bei einem Jawline Ball handelt es sich um eine kleine, aus Gummi oder Silikon bestehende, Kugel die mit Kauleisten versehen wurde. Auf diese Kauleisten beißt man feste darauf, um einen Trainingseffekt zu erzielen.

Vor dem Training können diese Kauleisten wie bei einem Mundschutz auf deine Zahnstruktur angepasst werden.

Natürlich bieten diese Hilfsmittel deutlich mehr Widerstand als die Übungen ohne Geräte und sorgen daher für einen größeren Trainingseffekt.

Für ein sichtbares Ergebnis musst du regelmäßig 20 – 30 Minuten auf den Bällen kauen. 


Welche Jawliner Trainer gibt es?

Unsere Empfehlung ist der Jawliner. Das Trainingsgerät wird in Deutschland hergestellt und unter strengen Vorschriften gefertigt. Der Jawliner ist zwar etwas hochpreisiger als andere Trainer, hält aber auch deutlich länger und ist garantiert schadstofffrei.

Jawliner

bei Jawliner kaufen

Bei dem Produkt handelt es sich um einen Jawline Trainer der einem Kaugummi nachempfunden ist. Die beiden Polster werden jeweils von den Backenzähnen zusammengedrückt. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Modellen.

Durch die natürlichere Kaubewegung werden die Kiefermuskeln effektiver trainiert und wachsen so schneller und vor allem auch voluminöser.

Übrigens: mit dem Code „HOMEGYMPRO10“ sparst du 10% bei deiner Jawliner Bestellung

Auch beliebt sind sogenannte Jawline Bälle. Wir finden dieses Trainingsgerät wesentlich weniger gut als den Jawliner. Warum genau erfährst du gleich.

Es gibt wirklich unzählige Anbieter von sogenannten Jawline Bällen auf Amazon. Das verwunderliche, die Produkte sehen wirklich fast identisch aus.

Jawzrsize

Die Marke Jawzrsize hat den Jawline Trainer erfunden und verkauft heute eine ganze Reihe von verschiedenen Bällen.

Der Jawzrsize ist ein Jawline Ball der sich auf das Training von Kiefer- und Halsmuskulatur konzentriert.

Der Trainer ist eine einfach, eine runde Silikonkugel, auf die du regelmäßige beißen musst. Dadurch sollen die Muskeln der Jawline gestärkt werden.

Unserer Erfahrung nach ist das Training mit einem solchen Ball sehr unangenehm und unnatürlich. Der Druck wird hauptsächlich mit den vorderen Zähnen ausgeübt, das führt dazu das du deinen Mund sehr weit öffnen musst.

Diese weite Öffnung führt schnell dazu das hohe Kräfte auf dein Kiefergelenk wirken. Hier können sich schnell Überlastungserscheinungen wie sehr starker Muskelkater oder sogar Entzündungsreaktionen einstellen.

Im schlimmsten Fall hast du dann schmerzen beim Kauen. Daher empfehlen wir die Jawliner Bälle wie den Jawzrsize oder den BEISS Jawline Ball explizit nicht. Wenn dann sollte man sich einen solchen Ball nur als Ergänzung zu einem richtigen Jawline Trainer wie dem Jawliner.

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

BEISS Jawline Ball

Eine deutsche Marke die neuerdings auch Jawline Trainer anbietet, ist BEISS. Aktuell hat die Marke zwei Modelle im Angebot. Beim beliebtesten handelt es sich auch um einen Jawline Ball.

Das Modell hat, anders als der Jawzrsize, keine anpassbare Kauleisten.

Obwohl die Marken Trainer deutlich hochpreisiger sind als die Trainer von No-Name Anbietern raten wir dringend dazu nur einen Trainer von deutschen oder amerikanischen Marken zu kaufen.


Nur so stellst du sicher ein sicheres Produkt zu kaufen. Schließlich wirst du einige Zeit darauf herumkauen.

Funktionieren die Jawline Workout Bälle?

Die Jawline Trainer Bälle haben einen großen Nachteil. Sie trainieren nur eine bestimmte Beißbewegung.
Damit trainieren sie sehr effektiv die Kaumuskulatur. Das kann dann durchaus zu einem markanten Kinn führen.

Für ein rundum gut entwickeltes Gesicht, solltest aber auch die anderen Übungen, die wir in diesem Artikel vorstellen, nicht außer Acht lassen.

Du solltest aber aufpassen das Training nicht zu schnell hochzufahren. Die Muskulatur ist sehr empfindlich und eine Überlastung kann schmerzhafte Folgen haben.

Solltest du Brücken in den Zähnen installiert haben, schadet es nicht das Thema mit deinem behandelnden Arzt abzusprechen.

Das Gleiche gilt natürlich, wenn du in Kieferorthopädischer Behandlung bist.


Jawline Training mit Übungen

Es gibt im Internet unzählige Übungen mit denen man angeblich eine gut trainierte Jawline bekommt. Die Hälfte davon funktioniert leider gar nicht. Bei den vier Übungen die wir hier vorstellen sieht das anders aus.

Bei unseren Erfahrungen mit dem Jawline Training konnten wir gute Ergebnisse erzielen.

1. Hals-Crunches

Diese Übung ist den normalen Bauch Crunches recht ähnlich. Die liegst auf dem Rücken und hältst deine Zunge an die Oberseite deines Munds. Das aktiviert die Muskulatur an der Unterseite deines Kinns. Um die Übung auszuführen, starte wie folgt.

  1. Hebe deinen Kopf nach oben und vorne und versuche mit deinem Kinn den Hals zu berühren.
  2. Dein Kopf sollte mindesten 5 cm über dem Boden sein.
  3. Dein Rücken darf nicht angehoben werden und sollte dauerhaft den Boden berühren.
  4. Führe die Bewegung für 3 Sätze und 10 Wiederholungen aus.

Bei dieser Übung solltest du vor allem am Anfang langsam an die Sache rangehen. Die Muskeln, die dabei arbeitet, sind bei den meisten Menschen stark unterentwickelt. Zu schnell zu viel zu machen kann zu Überlastungserscheinungen führen. Lass es dir gesagt sein, ein Muskelkater unter deinem Kinn macht keinen Spaß, glaub mir.

2. Kinn-vor-und-zurück

Bei der nächsten Übung kannst du entweder sitzen oder stehen. Starte in einer neutralen Ausgangsposition.

  1. Führe dann deinen Kopf nach vorne und wieder zurück ohne ihn nach oben oder unten zu neigen.
  2. Dabei solltest du besonders bei der Bewegung nach hinten die Muskulatur in deinem Hals spüren können.
  3. Wenn du die Bewegung drauf hast, kannst du bei jeder Wiederholung in der Endposition, vorne und hinten, eine kurze Pause einlegen, um die Muskulatur maximal anzuspannen.

Auch diese Bewegung solltest du für 3 Sätze und 10 Wiederholungen ausführen.

3. Vokale “sprechen”

Diese Übung spricht die Kaumuskeln an. Also die Muskeln in den Backen und rund um den Mund. Diese Übung ist vergleichsweise einfach und sieht auch nicht allzu albern aus. Achte nur darauf, dass dich niemand hört 😉

  1. Öffne den Mund und beginne mit ein langes und ausdrucksstarkes “O” zu sagen.
  2. Wechsele dann die Vokale durch und versuche die Muskulatur um den Mund beim Sprechen möglichst stark anzuspannen.
  3. Halte jeden Vokal für mindestens 10 Sekunden.

Diese Übung geht recht schnell und fordert die Muskulatur nicht zu stark, also kannst du ruhig 3 Sätze mit 15 – 20 Wiederholungen machen.

4. Der Kinn Strecker

Beim Kinn Strecker bringst du das Kinn so weit nach vorne wie du kannst. Gleichzeitig versuchst du es etwas nach oben zu ziehen.

Die Endposition sollte in etwa so aussehen als hättest du einen respektablen Unterbiss.

Halte die Endposition immer für mindestens 10 Sekunden um die Muskulatur auch wirklich arbeiten zu spüren.


Jawline mit Kaugummis trainieren

Im Internet findet man immer wieder Hinweise auf die Wirksamkeit von Falim Kaugummi. Das sehr harte Kaugummi wird ohne Zucker hergestellt und kann daher oft und lange gekaut werden.

In der Jawline Community hat sich daher durchaus ein kleiner Hype entwickelt. Bei dem Produkt handelt es sich um türkisches Kult-Produkt. Es ist ein zuckerfreier, hart texturierter Kaugummi, der lange hält. Im Produkt ist wohl auch etwas Mastic Gummi aus Griechenland verarbeitet.

Der Geschmack des Kaugummis ist deutlich anders als der von klassischen Kaugummis. Mir waren die normalen Kaugummis nach einer Zeit mit Falim Kaugummis viel zu süß.

In Bezug auf die Kiefermuskulatur war der Trainingseffekt deutlich kleiner als mit dem Jawliner. Durch den geringeren Widerstand als bei richtigen Jawline Trainern, wird die Muskulatur deutlich weniger gefordert.

Beim Jawline Training mit dem Kaugummi wird die Muskulatur nicht so hart gefordert, allerdings kannst du viele unterschiedliche Kaubewegungen trainieren.

Das Falim Kaugummi ist meiner Meinung nach allerdings gar nichts gegen den Jawliner. Das kleine Trainingsgerät besteht aus zwei Blöcken auf denen deine Backenzähne wie auf einem Kaugummi herumkauen können.
Damit ist

Wir können dir nur empfehlen das Falim Kaugummi mal auszuprobieren. Neben dem Jawline Aspekt ist es ein leicht erhältlicher Kaugummi, der die Mundgesundheit und -hygiene unterstützt. Als erstes günstiges Jawline Training Hilfsmittel ist er durchaus geeignet. Wenn du nicht zu früh zu viel investieren möchtest.

Denke aber daran die Angaben auf der Packung zu beachten. Auch normales Kaugummis darf man nicht unbegrenzt lange und oft kauen. Anfängern raten wir dazu an abwechselnden Tagen für 15 Minuten kauen und dann später zu entscheiden, wie lange du regelmäßig damit trainieren kannst.

Solltest du muskuläre Beschwerden haben, zum Beispiel starken Muskelkater, ist es ratsam eine Pause einzulegen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Über uns

Feedback oder Anregungen?
E-Mail: kontakt@home-gym-pro.de

So arbeiten wir

Wir arbeiten unabhängig von Herstellern. In unseren Artikeln verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu findest du hier.