Wie lange dauert Muskelaufbau bei Frauen?

Wie lange es dauert, als Frau Muskeln aufzubauen, werden wir immer wieder gefragt. Die Frage ist sehr populär, weil es bei diesem Thema immer noch viele Unsicherheiten gibt. Wenn du die Antwort wissen möchtest, ließ weiter!

Wie lange dauert Muskelaufbau bei Frauen – hier ist alles was du wissen musst

Frauen haben es generell schwerer fettfreie Muskelmasse aufzubauen da sie nicht die gleiche Menge an Androgenen Hormonen haben wie Männer. Androgene Hormone Testosteron sind maßgeblich für Muskelaufbau bei Frauen verantwortlich.

Leider haben Frauen nicht genügend Testosteron im Körper, um den gleichen schnellen Muskelaufbau zu erzählen, wie er bei Männern möglich ist. Das heißt, nicht dass Frauen keine Muskeln aufbauen können, nur dauert es einfach länger.

Bei richtigem Training können sollten Anfängerinnen pro Monat ungefähr 1–1,5 Prozent des Körpergewichts zunehmen, um möglichst fettfrei Muskeln aufzubauen. Wenn du dich nicht mehr regelmäßig im Fitnessstudio oder im Home Gym steigern kannst wie es in Anfangstagen noch der Fall ist, dann solltest du deine Gewichtszunahme pro Monat etwas weiter nach unten fahren, um nicht unnötig viel Fett aufzubauen.

Wie lange dauert es bis man Muskelaufbau bei Frauen sieht?

Wenn man mit einer Zunahme des Körpergewichts von ungefähr ein Prozent pro Monat rechnet, dann ist das natürlich nicht viel. Wobei man auch bedenken muss, dass von diesem einen Prozent Körpergewicht nicht alles Muskeln sein wird.

Ein Beispiel, bei einer 60 kg schweren Frau wäre eine Zunahme von 1-1,5% Körpergewicht pro Monat ungefähr 0,5 kg bis 1 kg pro Monat. Wenn man nun realistisch annimmt, dass die Hälfte des neuen Gewichts Fett ist, hat man im besten Fall ungefähr 0,5 kg Muskeln zugelegt.

Auf den die wichtigsten Stellen am Körper verteilt ist das mit Sicherheit nicht viel. Wie lange es dauert bis man Muskelaufbau bei Frauen sieht, kannst du dir daher denken. Mindestens einige Monate.

Frauen können in der Regel nach drei Monaten erste Ergebnisse des Muskelaufbaus sehen. Vielleicht werden auch Freunde, Familienmitglieder und Bekannte die du längere Zeit nicht gesehen hast einen Unterschied feststellen, wenn sie dich wiedersehen.

Welchen Einfluss hat die Genetik?

Natürlich ist die oben gemachten Rechnung mit Vorsicht zu genießen. Es gibt noch einige andere Faktoren, die das Muskelwachstum auch bei Frauen beeinflussen.

Einige Frauen können viel schneller Muskeln aufbauen, da sie durch ihre Genetik einfach dazu programmiert sind mehr Muskeln zu haben als andere.

Vielleicht sind dir, in der Schule oder beim Sport, schon mal die Frauen aufgefallen, die von Natur aus sportlicher aussehen als andere. Es könnte sein, dass sie z.b. erhöhte Testosteronwerte haben.

Wenn du konsequent trainierst, dich richtig ernährst und auch die richtige Dosis Schlaf erhältst, solltest du mindestens nach drei Monaten signifikante Veränderungen an deinen Körper sehen.

Um einen absolut sportlichen Körper zu bekommen wie in Fitnessmodels oder Personal Trainer haben sind dann aber nochmals ganz andere Leistungen nötig. Diese Sportler haben meisten Jahre trainiert und vor wichtigen Fototerminen spezielle Vorbereitungen unternommen.

Auch Frauen die von Natur aus sehr viel essen müssen, um überhaupt zuzunehmen, sollten nicht aufgeben. Mit einem konsequenten Essverhalten und Trainingsprogramm und der nötigen Dosis und Ausdauer kann man viel erreichen. Es ist wirklich erstaunlich wie viel sich in drei Monaten körperlich ändern kann.

Wie lange dauert Muskelaufbau bei Frauen - zu viel Cardio ist schädlich

Wenn du diese Tipps befolgst, wird der Muskelaufbau als Frau nicht so lange dauern.

Mach nicht zu viel Cardio

Für viele Frauen ist der Cardiobereich das eigentliche Fitnessstudio. Zwar ist Cardio hilfreich, wenn es um die Verbesserung der Ausdauer und auch um den Fettabbau geht, jedoch hilft es nur eingeschränkt beim Muskelaufbau.

In der Zeit, in der du Cardio machst, könntest du auch versuchen die Technik für wichtige Grundübungen wie die Kniebeuge oder Kreuzheben zu beherrschen. Den diese Übungen helfen wirklich beim Muskelaufbau.

Hebe schwere Gewichte

Für Muskelaufbau musst du schwere Gewicht heben. Viele Frauen finden sich einfach damit ab für immer mit den 5 kg Hanteln zu trainieren. Das Problem Muskelaufbau passiert nur, wenn du deine Muskeln immer stärkeren Reizen aussetzt.

Da heißt es Zähne zusammen beißen und sich an die schweren Gewichte trauen. Das gilt insbesondere auch für die Grundübungen wie Squats und Deadlifts aber auch für Hip Thrust oder andere Übungen.

Versuche dich in allen Übungen regelmäßig zu steigern. Dazu ist es wichtig nicht zu häufig die Übungen auszutauschen und nach einem guten Trainingsplan zu trainieren. Im besten Fall besteht dieser zum großen Teil aus effizienten Grundübungen.

Du brauchst die nötige Ausdauer und Beständigkeit

Muskelaufbau kann für Frauen sehr lange dauern. Daher ist es wichtig, dass du nicht von Trainingspausen und Ablenkungen aus der Bahn bringen lässt. Wenn du gute Ergebnisse erzielen möchtest, dann muss das Training eine hohe Priorität in deinem Leben bekommen.

Das heißt, nicht dass du andere Dinge vernachlässigen solltest, aber Zeit für drei Trainingseinheiten pro Woche solltest du auf jeden Fall finden, um die fettfreie Muskelmasse zu erhöhen.

Die Beständigkeit ist natürlich auch bei der Ernährung wichtig, wenn du z.b. Probleme hast Gewicht zuzunehmen, musst du beständig mehr essen als dein Körper vielleicht möchte, was nach einiger Zeit und vielleicht ganz neues Problem für dich ist.

Ess das Richtige

Auch als Frau ist es für den Muskelaufbau wichtig, das Training auch durch die Ernährung optimal zu unterstützen. Daher solltest du viele proteinreiche Lebensmittel essen dazu hochwertige Kohlenhydrate und insgesamt genug Kalorien um überhaupt zuzunehmen.

Vielen Frauen fällt das durch die weitverbreitete abnehmen Mentalität sehr schwer. Habe keine Angst davor an Gewicht zuzunehmen. Zunehmen ist sogar notwendig um Muskeln aufzubauen.


Wie lange dauert Muskelaufbau bei Frauen?

Mit Beständigkeit und Durchhaltevermögen wirst du nach einiger Zeit erste Ergebnisse sehen. Du wirst überrascht sein wie viel Veränderung man in einem Jahr erreichen kann. Oft hören Frauen mit einem Trainingsprogramm auf, weil ihnen der Muskelaufbau zu lange dauert. Dabei braucht es mindestens 12 Wochen bis man erste Ergebnisse sieht.

Schreibe einen Kommentar